Aquamotec

Aquamotec Regenerationssystem

Endlich ist es soweit: Nach langen und zähen Verhandlungen mit der Stadt Kehl und den Technischen Diensten Kehl, wurde im Jahre 2013 eine Subvention der Umwälzpumpe von 50 % bewilligt. Die Anlage kostet 32000€. Davon trägt die Fischerzunft 16000€ und die laufenden Betriebskosten für Strom in Höhe von jährlich ca. 300 €. Die Anlage hat 2 Motoren mit jeweils 80 Watt. Die Ansaugschläuche haben eine Länge von 80 Meter und 60 Meter von denen aus vom Gewässerboden das sauerstoffarme Wasser aus der Tiefe nach oben gepumpt wird. An der Oberfläche vermischt es sich mit dem sauerstoffreichen Wasser und zirkuliert wieder zurück Richtung Gewässerboden und reichert somit den unteren Bereich mit Sauerstoff an. Aufgrund der Anreicherung kommt es durch die wieder einsetzende Oxydation zu einem Schlammabbau und zur Verbesserung der Lebensbedingungen für Fische und Pflanzen.
Seit dem 16.1.2014 ist unsere neue Umwälzpumpe in Betrieb.


http://www.aquamotec.com/produkte/typ-3-sn00.html

Aquamotec

Bilder vom Bau unserer Anlage

Die Motoren wurden montiert

Gehäuse mit Schwimmkörper

Das Schaufelrad

Gehäuse mit Motoren

Die Ansaugschläuche

Die Schläuche werden montiert

518

Der Ankerstein

519

Die Anlage wird rausgefahren

521

bei der Arbeit

522

StartseiteKontaktImpressum