Vandalismus in Auenheim

Vandalismus in Auenheim

Vandalismus in Auenheim

In Auenheim waren in den letzten Wochen mehrere Fälle von Vandalismus zu beklagen. Dort wurden unter anderem die mühevoll und in ehrenamtlicher Arbeit erstellte Brücke in der „Alten Kiesgrube“ aus ihren Verankerungen gerissen und umgeworfen. Hierbei wurde diese erheblich beschädigt.

Des Weiteren wurden von der Fischerzunft Auenheim gestiftete Sitzbänke z.T. stark beschädigt. Diese mussten von einigen Zunftmitgliedern wieder instandgesetzt werden.

Die Verantwortlichen dieser blinden Zerstörungswut sind meist zu später Stunde unterwegs. Wir bitten daher auch die Auenheimer Bevölkerung ein wachsames Auge zu haben und solche Beobachtungen zu melden um diesem Tun entgegen zu wirken.

StartseiteKontaktImpressum